Am Ende wird alles gut! Abitur im Internat

Wenn man die eigenen Kinder über Jahre hinweg nur immer wieder am Wochenende und in den Ferien sieht, dann lernt man, die kostbaren gemeinsamen Momente besonders intensiv zu erleben. Und bei insgesamt acht Jahren Internatsleben tauchen immer wieder auch Herausforderungen auf, das eine oder andere emotional gesprochene Wort hallt noch lange nach. Bevor das Abitur…

Was Stress mit deinen persönlichen Stärken zu tun hat – Hochsensibilität

In meiner Zeit als Business-Trainerin und Coach habe ich immer wieder das Augenmerk auf Mitarbeiter gelenkt, deren besondere Fähigkeiten in großen Unternehmen nicht erkannt und daher auch nicht genutzt werden können: Die HSP – die so genannten hochsensiblen Personen. Dieser Begriff geht auf eine Veröffentlichung der Psychologin Elaine Aron zurück, sie beschreibt darin ein angeborenes…

Aus allen Welten gefallen: Neuorientierung für Mütter von Internatschülern

Es war eine besondere Zeit in meinem Leben, als meine Kinder in ein Internat kamen. Damals entwickelte ich eines der wirksamsten Tools meiner Arbeit als Coach: Den Selbstcheck. Ein 14 Tage dauerndes, sehr intensives Arbeiten mit dem Fokus auf das eigene Leben verbirgt sich dahinter. Plötzlich steht eine klare Neuorientierung für Mütter von Internatsschülern an.…

Wenn plötzlich deine Kinder weg sind: Empty-Nest-Syndrom – Kinder im Internat

Worte wie „Depression“ und „Selbsthilfegruppe“ tauchen auf, wenn man bei Google „Empty-Nest-Syndrom“ eingibt. Dieser Begriff, der die empfundene Leere im Leben von Eltern beschreibt, wenn ihre Kinder nach rund zwei Jahrzehnten das Zuhause verlassen, wird oft im Netz gesucht. Erstaunlicherweise taucht dabei aber selten der Begriff „Internat“ auf. Mag die Gruppe der betroffenen Frauen –…