Petra Moje Speaker

Speaking-Specials

Speaking-Specials

Die zwei Top Themen

Komplexe Entscheidungen – klar und sicher auf den Punkt kommen

Die Power Methoden des 21. Jahrhunderts

Das richtige Internat finden – mit Verstand, gutem Gefühl, vollem Herzen und noch viel mehr

Meistern einer besonders komplexesten Herausforderung, vor der Eltern und Kinder stehen

Komplexe Entscheidungen – klar und sicher auf den Punkt

Die Power Methoden des 21. Jahrhunderts

Die Power-Methoden des 21. Jahrhunderts

„Man muss nicht nur mehr Ideen haben als andere, sondern auch die Fähigkeit zu entscheiden, welche dieser Ideen gut sind.“ Linus Pauling

Pauling erhielt zwei Nobelpreise unterschiedlicher Kategorien. Allein diese Tatsache bestätigt, dass sich Linus wohl gut entscheiden konnte. Sich exakt den Themen zu widmen, die ihn voranbringen – wie gelang ihm das? Und wie gelang es Albert Einstein, für den ebenfalls klar war: „Gott würfelt nicht.“

Die Aussagen beider Koryphäen haben eins gemeinsam: Entscheidungen werden aktiv getroffen und unterliegen keinem Zufallsprinzip. Der Clou ist, dass wir alle uns zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen können und sollten, um bestmögliche Entscheidungen zu treffen. Denn die Zeiten der Entscheidungsmatrix sind endgültig passé.

Was macht eine gute Entscheidung aus? Wie treffe ich sie? Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung und wie kann ich ihnen tatsächlich vertrauen? In diesem Vortrag erleben Sie einen Exkurs durch die Möglichkeiten der heutigen Zeit: Quantenphysik, Bewusstsein, Herz, Kopf und Bauch begegnen sich – für komplexe Entscheidungen. Auf den Punkt. Jetzt.


Anfrage senden

Thematisch passende Blogbeiträge finden Sie hier.

Das richtige Internat finden – mit Verstand, gutem Gefühl, vollem Herzen und noch viel mehr.

Meistern einer besonders komplexesten Herausforderung, vor der Eltern und Kinder stehen

Meistern einer besonders komplexen Herausforderung, vor der Eltern und Kinder stehen.

Gebe ich mein Kind ins Internat? Und wenn ja, in welches? Fragen und Entscheidungen wie diese sind genau genommen unüberschaubar. Enttäuschende Erlebnisse oder Erfahrungen der Vergangenheit erschweren sie zusätzlich. Und nicht zuletzt wollen auch Emotionen und verborgene Aspekte der Persönlichkeit noch ein Wörtchen mitsprechen. Sei es die Erziehung im Elternhaus, Erwartungshaltungen oder Familientraditionen.

Sie suchen nach dem Wohlfühl-Internat, indem Ihr Kind glücklich und zufrieden ist, Freunde fürs Leben findet, eigenen Hobbies nachgeht, diese weiterentwickelt, Begabungen ausbaut, Förderung genauso wie Forderung erfährt, einen optimalen Ersatz zum Zuhause findet, sich persönlich entwickelt und selbstverständlich eine erfolgreiche schulische Laufbahn absolviert. Es gilt also, einem komplexen Potpourri aus Ansprüchen und Erwartungen gerecht zu werden.

Was gilt es zu beachten? Wo lauern typische Fallstricke? Wie gelingt diese Entscheidung sicher, aus vollen Herzen und im Sinne aller? Das richtige Internat zu finden ist tatsächlich nur zu 50 % ein kognitiver Prozess. Den Rest bestimmt ein gefühlter Faktor, der wichtigste Aspekte enthält – und um genau den geht es. Hier erfahren Sie als Eltern, wie Sie diese komplexe Situation gemeinsam meistern, für die Zukunft Ihres Kindes.


Anfrage senden

Thematisch passende Blogbeiträge finden Sie hier.